Therapie-Angebot

Systemcoaching

Der Begriff Coaching wird als Sammelbegriff für unterschiedliche Beratungsmethoden (Einzelcoaching, Teamcoaching, Projektcoaching) verwendet. Im Unterschied zur klassischen Beratung werden keine direkten Lösungsvorschläge durch den Coach geliefert, sondern die Entwicklung eigener Lösungen wird begleitet.  Beim systemischen coaching werden Probleme und Lösungen dabei vor dem Hintergrund des Kontextes bzw. des Systems in dem das Problem entsteht betrachtet. Ziel von systemischen Coaching ist es für den Coachee nützliche Lösungen zu erarbeiten. Es gibt kein Richtig oder Falsch. Dabei wird alles einbezogen, was Handlungsspielraum vergrößert und zu tragfähigen Denk- und Handlungsmustern in der Lösung des Coachingproblems führt. Entscheidend ist dabei die individuellen Stärken des Choachee einzubeziehen und zu helfen, diese zu erweitern.

Ich arbeite in diesem Bereich gerne mit Frau Bettina Marlene Schulte-Kleipaß zusammen. Als Fitness- und Reha Trainerin, Kneipp-Mentorin und Wellnesstherapeutin ist sie die ideale praktisch weiterführende Hilfe für Sie.

 

Jetzt Termin anfragen ›

Es gibt kein Richtig oder Falsch. Alles wird mit einbezogen, was den Handlungsspielraum vergrößert und zu tragfähigen Denk- und Handlungsmustern in der Lösung des Coachingproblems führt.